Mein kleiner Garten

Ich hab nen kleinen Garten
Und kann es kaum erwarten,
Die Äpfel zu verspeisen -
Die Roten wie die Weißen.
Sie sorgsam zu pürieren,
Das Apfelmus probieren.
Das wär mir eine Freude.
Drum pflanze ich gleich heute
Den einen Apfelbaum
Mit Äpfeln wie im Traum.
Doch fänd‘ ich eine Made
So wäre das sehr schade
Und hin wäre der Traum
Von Äpfeln an dem Baum.

Text und Illustration: Marie-Theres Grahnert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s